Analyse und Optimierung einer Verfahrenstechnischen Anlage auch mit Hilfe der „Finiten Elemente Analyse“

Ausgeführt von:

  • Ülker Ahmet
  • Akhan Hüseeyn

Homepage A3 Akhan Ülker

Analyse und Optimierung einer Verfahrenstechnischen Anlage auch mit Hilfe der „Finiten Elemente Analyse“

Projektbeschreibung:

Das Ziel des Projekts war es eine neue Bühne zu konstruieren und eine Analyse, welche Materialien und Profiltypen für diese Arbeitsbühne aus Kostengründen die effizientere Wahl wäre herauszufinden.

Als Auswahlkriterien sollten neben den Kosten auch Kriterien wie Produktionsprozesse und insbesondere die CO2-Bilanz herangezogen werden.

Die Zusammenarbeit mit der Firma Bilfinger bot eine einzigartige Gelegenheit, um gemeinsam an der Reduzierung des CO2-Ausstoßes, der effizienteren Nutzung von Ressourcen und der Optimierung der Ausgaben zu arbeiten.