CNC-Portalfräse

Ausgangslage

Das Projekt “Portalfräse” wird in der Hauseigenen Hobby-Tischlerei zum Einsatz kommen. Der mechhanische Aufbau ist bereits vorhanden. Es ist die Verkabelung der Maschine, des Schaltschranks und die Programmierung durchzuführen.

Zielsetzung

Ziel ist es eine Computergesteuerte Fräsmaschine zu verkabeln und programmieren, die Frästeile aus Holz und Kunststoff in einem Arbeitsraum von 1100mmx600mmx180mm herstellen kann.

Projektteam

Schüler: Lukas Ziller, Peter Aufschnaiter
Lehrer: Christoph Schörghofer