HTL wallpaper

Umsetzung des Energieeffizienzgesetzes durch Optimierungsmethoden in einem Unternehmen

Aufgabenstellung

Datenauswertung, Analyse der Rahmenbedingungen, Rechtliche Voraussetzungen, Wirtschaftliche Betrachtung, Vergleichsanalyse und die Umsetzung der Maßnahmen gestalten.

Zielsetzung

Ziel dieser Arbeit ist es, ein Konzept für die Energieeinsparung von 0,6 Prozent pro Jahr bei der Firma Stadlbauer Marketing & Vertrieb GmbH auszuarbeiten.

Jeder Energielieferant, der im Vorjahr die Mindestabsatzgrenze von 25GWh überschritten hat, ist verpflichtet Einsparungen in Form von Energieeffizienz-Maßnahmen vorzuweisen.

Dies soll eine Verbesserung des Input-Output-Verhältnisses und der Energie bzw. Kosteneinsparung bewirken.

 

Team

Schüler: Jacqueline Adam, Markus Pausch, Johannes Eisl

Lehrer: Prof. DI Günter Gotschy