HTL wallpaper

Konstruktion und Fertigung einer Trial Maschine mit Elektroantrieb

Aufgabenstellung

Im motorisierten Zweirad Sport stehen sich zwei konträre geländegängige Fahrzeugtypen gegenüber:
E-Mountainbike: sehr leicht (kann getragen werden), geringe Motorleistung, mäßige Geschwindigkeit, sehr geringer Lärmpegel.
Motocross: schwer, hohe Geschwindigkeit, sehr hohe Motorleistung, umweltschädlich, hoher Lärmpegel, sicherer Halt durch fix montierte Fußrasten.

Zielsetzung

  1. Die Trial Maschine mit Elektroantrieb vereint die Vorteile beider oben angeführten Zweiräder.
  2. Der Kostenrahmen wird sich auf ca. 2400€ belaufen.
  3. Fertigstellung eines funktionierenden Prototyps.

Team

Schüler: Tobias Lohinger, Tomas Nachbagauer
Lehrer: Gerald Höpflinger
Kontakt: office(at)htl-hallein.at