HTL wallpaper

Automatisierte Druckvorrichtung

Aufgabenstellung

In einen Trichter werden Walnüsse eingefüllt, diese werden dann vereinzelt, in einer Kammer durch einen elektrischen Linearaktuator geöffnet und fallen durch eine Falltür zur Entnahmestelle. Die notwendige Presskraft wird durch eine Versuchsreihe auf einer Prüfmaschine ermittelt.

Zielsetzung

Konstruktion, Bau und Programmierung einer automatisierten Druckvorrichtung (Nussknacker für Walnüsse). Die geplante Größe ist ca. 190 x 100 x 360 mm. Die Menge im Trichter ca. 20 Walnüsse. Die Größe der Nüsse ist 25 - 40 mm.

Team

Schüler: Thomas Lienbacher, Felix Quehenberger

Lehrer: Ing. Gerald Höpflinger BEd