HTL wallpaper

Konstruktion und Fertigung eines Sieblöffels für einen Bagger

Aufgabenstellung

Die Firma "Transporte Erdbewegung Friedl Seer" hat einen Maschinenfuhrpark mit Anbaugeräten auf dem neuesten Stand entwickelt. Da aber noch ein Sieblöffel für die Gewichtsklasse von 8,5 - 15 Tonnen fehlt, entschlossen sich Thomas Seer und Simon Höller, diesen zu entwerfen und zu bauen.

Zielsetzung

Bei Kabelgrabungsarbeiten musste bis jetzt immer Kabelsand mit dem Lkw zugefahren werden. Da dies oft sehr teuer ist, erhofft sich die Firma, dass dieser Sieblöffel das Erdhaltige Material, das bei den Grabungsarbeiten zum Vorschein kommt, durchsiebt und somit denn gewünschten Kabelsand direkt auf der Baustelle herstellt.

Team

Schüler: Thomas Seer, Simon Hoeller
Lehrer: Robert Rehrl
Kontakt: office(at)htl-hallein.at