HTL wallpaper

.

.

 

Formstudien

Ab dem ersten Semester werden im Rahmen des Modellbau-Unterrichts eine Reihe von abstrakten Formstudien angefertigt. Ziel ist einerseits das Kennenlernen von Modellbau-Materialien wie Hartschäumen, Spachtelmassen oder Clay (Industrie-Plastillin), sowie verschiedenster (Auto-)Lacke. Andererseits dienen diese Studien dazu, gestalterische Anforderungen an ein Objekt zu üben: Linienfluß, Liniendynamik, Oberflächenspannung etc.

 

 

Rochen

Benedikt Langegger

Yacht

Philipp Hettegger

Fisch

Viktoria Fuchsbichler

Hydrodynamische Form

Markus Karner

Rund und eckig

Monika Lessacher

Härten des Modellbauschaums mit Epoxyharz

Hochtbetrieb im Atelier für Designmodellbau