habitat planet earth

Eine Stahlplastik von unserem Künstler und Lehrer Hartwig Mülleitner für die Sternwarte berichtete die SN, hier nochmals nachzulesen. Hier ein Kurzvideo über die Entstehung: https://www.youtube.com/watch?v=j_LGPSZo2dw

Young Austrian Engineers Contest – Wir gratulieren!

  Wir gratulieren! Beim diesjährigen Young Austrian Engineers Contest konnte unser Schüler Hodzic Sulejman (4AFMBC) den hervorragenden 4 Platz (Kategorie YOUNG EXPERTS) erreichen und sich sogar noch über ein Preisgeld freuen. Er hat sein Abschlussprojekt (V8 Modellmotor) in der Fachschule eingereicht. Auch weitere 7 Schüler unserer Schule haben Projekte eingereicht. Insgesamt haben 29 HTL´s mit

HTL Hallein wurde mit dem MINT Gütesiegel ausgezeichnet

Die HTL Hallein wurde mit dem “MINT-Gütesiegel 2022 bis 2025” ausgezeichnet. Dieses bundesweit gültige Qualitätszertifikat steht für innovatives Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik mit vielfältigen Zugängen für Mädchen und Burschen. Bei einer Festveranstaltung überreichte der Bundesminister Dr. Martin Polaschek im ‘Haus der Industrie’ in Wien die Urkunde samt Plakette feierlich der Schulleitung.

Wien Marathon 2022

Die HTL Hallein war heuer wieder mit 5 Staffeln beim Vienna City Marathon vertreten. Schülerinnen, Schüler, Lehrer und Absolventen waren diesmal am Start. Das Wetter war perfekt (nicht zu kalt aber auch nicht zu warm). Die Absolventenstaffel war die schnellste HTL Hallein Staffel und erreichte den 27. Rang unter 1595 Platzierungen in der Mix Staffel

„Kunst vor der Brücke – Teil 2“ Jetzt auch für Besucher der HTL-Hallein sichtbar!

„Mit der Kunst ist es wie im Leben. Ich brauche sie wie die Luft zum Atmen.“ (Originalbericht – pdf) Mit diesen Worten zur Eröffnung der ersten Gestaltung möchte ich auch die Eröffnung im - Teil 2 der „Brückengalerie“, in einer neuen Präsentation, die unterschiedlichen Bereiche aus Technik und Kunst, in Theorie und Praxis, an unserer

Schülerprojekt im Zoo Salzburg

Die Schüler Fabian Salvenmoser und Florian Wimmer aus der 4. Holzbau, konnten im Rahmen des Tragwerkeunterrichts bei der Errichtung einer neuen Nashornruhestätte im Salzburger Tiergarten mitwirken. Als Benefit erhielten sie kleine Einblicke in die Berufswelt, dazu zählen beispielsweise die Kooperation mit dem Auftraggeber, den ausführenden Firmen, sowie die Verfolgung der einzelnen Projektphasen und Abwicklungen. Wir

Schüler*innen veranstalten Spendenaktion für die Ukraine

Die Schülervertreterinnen Elena Heugenhauser (4AHBTB) und Fiona Kappacher (4BHIHR) organisierten eine Spendenaktion für die Ukraine, in Form eines Kuchenbuffets. Dies konnte durch die vielen freiwilligen Helfer*innen der 4. Innenarchitektur- und Holztechnologien sowie der 4. Holzbauklasse und einzelnen anderen Schüler*innen bewerkstelligt werden. Es kam eine stolze Summe von € 1.407,-- zusammen, welche demnächst dem Roten Kreuz