Sitzbank

Ausgeführt von: Kerem Kacmaz Hasan Aydogdu Melinda Mart     Sitzbank Sitzbank Projektbeschreibung: Das Abschlussprojekt der Schülerin und der Schüler des vierten Jahrgangs für Maschinenbau, Melinda Martin, Kerem Kacmaz und Hasan Aydogdu beschäftigten sich mit der Fertigung einer Sitzbank. Alle Zeichnungen würden selbst konstruiert und umgesetzt. Die Sitzbank besteht aus Stahl und die Tischplatte sowie

Entwicklung einer automatischen Stapelvorrichtung für Blister- und Trayboxen

Ausgeführt von: Florian Meisl Jakob Walkner Blister Entwicklung einer automatischen Stapelvorrichtung für Blister- und Trayboxen Projektbeschreibung: Blister und Trays sind Transportvorrichtungen. Die Firma Wieser entwickelt Anlagen für die Befüllung Solcher Blister und Trays. Am Beginn bzw. am Ende dieser Anlage werden diese ab- bzw. aufgestapelt. Aktuell gibt es noch keine Vorrichtung, welche für verschiedene Größen

Analyse und Optimierung einer Verfahrenstechnischen Anlage auch mit Hilfe der „Finiten Elemente Analyse“

Ausgeführt von: Ülker Ahmet Akhan Hüseeyn Homepage A3 Akhan Ülker Analyse und Optimierung einer Verfahrenstechnischen Anlage auch mit Hilfe der „Finiten Elemente Analyse“ Projektbeschreibung: Das Ziel des Projekts war es eine neue Bühne zu konstruieren und eine Analyse, welche Materialien und Profiltypen für diese Arbeitsbühne aus Kostengründen die effizientere Wahl wäre herauszufinden. Als Auswahlkriterien sollten

Adaptierung eines Lade- und Entladesystems an eine Agathon Rundschleifmaschine

Ausgeführt von: Simon Höll  Brandauer Jonas Homepage A3 Höll Simon Jonas Brandauer Adaptierung eines Lade- und Entladesystems an eine Agathon Rundschleifmaschine Projektbeschreibung: Durch unsere Diplomarbeit soll eine Agathon Rundschleifmaschine aus dem Jahre 1968 vollständig automatisiert werden. Unsere Ziele waren, dass sortieren eines Schüttgutes und das Beladen und Entladen der Maschine. Bausteine dafür waren pneumatisch betriebene

Entwicklung einer automatischen Vorrichtung für Spiralschläuche

Ausgeführt von:  Struber Matthäus Yalcinkaya Mustafa Spiralschläuche Entwicklung einer automatischen Vorrichtung für Spiralschläuche Projektbeschreibung: Geliefert werden Federspiralschläuche, um die Hydraulikleitungen eines Anbaukrans zu schützen welche von einem O-Profil auf ein Vierkantprofil gebogen/gekantet werden müssen. Dieser Biegevorgang wird derzeit per Hand beziehungsweise mithilfe einer Vorrichtung und Deckenkrans durchgeführt. Da jedoch die benötigte Menge der bestellten Schläuche

Prägeanlage

Ausgeführt von: Raphael Salfinger Prägeanlage Prägeanlage Projektbeschreibung: Die Prägeanlage soll für die Schüler/innen der HTL als Simulationsmöglichkeit ihrer Programme dienen, welche im Unterricht gemacht werden. Diese Anlage beinhaltet drei Zylinder, die jeweils für das Einschieben der Übungsteile, das Prägen der Teile und das Auswerfen der Teile zuständig sind. Diese werden anhand einer Steuereinheit, je nachdem,

Förderbandanlage

Ausgeführt von: Daryosh Meher Sebastian Langreiter Förderband Förderbandanlage Projektbeschreibung: Wir haben uns Anfang der vierten Klasse dafür entschieden, eine Förderbandanlage zu konstruieren und fertigen. In den Winterferien erstellen wir das Design der Förderbandanlage in SolidWorks und zeichneten den Schaltplan in SEE-Electrical. Nachdem die Planung abgeschlossen war, begannen wir im zweiten Semester mit der Fertigung. Während

Etikettierer

Ausgeführt von: Maximilian Metzger Julian Kreer Etikettierer Etikettierer Projektbeschreibung: Wir haben für die Firma Hettegger einen Etikettierer gebaut. Dieser soll Etiketten für die Kraftfuttersäcke abholen und in eine Nähmaschine befördern. Die Ansteuerung erfolgt über 2 Zylinder. Einer davon ist zuständig für das Holen des Etiketts und der andere zum Ausfahren und Befördern in die Maschine.

CNC-Plasmaschneider

Ausgeführt von: Felix Toferer Klaus Wößner CNC-Plasmaschneider CNC-Plasmaschneider Projektbeschreibung: Mit Hilfe des CNC-Plasmaschneiders soll unserer Schule das Ausschneiden von Formen aus Blech erleichtert werden. Die drei Achsen werden von drei unabhängigen Schrittmotoren bewegt. Die Schrittmotoren werden von drei Schrittmotorkarten angesteuert und geben den Schrittmotor die Richtung und die Schrittanzahl zum Drehen vor. Zusätzlich sind Endlagensensoren

Machine Learning: Trend analysis and prediction of datacentre values according to EN50600

Ausgeführt von: Lucas Andexer Christoph Kendlbacher Tobias Kernmayer Trend analysis and prediction of datacentre Machine Learning: Trend analysis and prediction of datacentre values according to EN50600 Projektbeschreibung: Die Trendanalyse zur Performance der leistungsbezogenen und klimabezogenen Daten am Standort Salzburg, basierend auf den Vorgaben der Norm EN50600, gewinnt immer mehr an Bedeutung bezogen auf nachhaltigeren Prozessen. Wir