ALL LIGHTS ON

Während der Homeschooling-Zeit wurden von der 4AHIHR im Designunterrricht bei Herrn Scheicher und Herrn Kollmann Lampenentwürfe entwickelt. Jede Schülerin / Jeder Schüler entwickelte hierbei selbstständig bzw. in 14-tägien Videokonferenzen mit den Betreuern seine eigene Lampe. In der Galerie ist eine Projektauswhl zu sehen. (4AHIHR / KOL / Hallein / 21.07.2020)

Sanierung Stift St.Peter

Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten erhielten wir eine Führung durch die Siftskirche von Pater Johannes, welcher bei uns Unterrichtspaktikant war, und dem Bauleiter DI Bmst. Fabian Resch vom Baumanagement Büro Bleiberer mit der Erläuterung der Sanierungsmaßnahmen und Restaurationsarbeiten. Baukosten ca. € 12 Mio: Einbau, Vergrößerung der Krypta unter dem Altarraum, Innenraumsanierung, Erneuerung aller techn. Anlagen, Sanierung

Wiener Möbel

Die Abschlußklasse Innenarchitektur besuchte in einer eintägigen Exkursion die Werkstätten und das Museum des Hofmobiliendepots sowie das Museum für angewandte Kunst in Wien. Es wurden Einblicke in das Handwerk der Möbelrestauration gewonnen und in einem Schnelldurchlauf die Geschichte des österreichischen Möbelbaus von der Renaissance bis zur heutigen Zeit besichtigt. Bei einem Spaziergang durch die wiener

Bilder zum Tag der offenen Tür

Liebe SchülerInnen! Geschätzte KollegInnen! Werte Schulleitung! Am Freitag, dem 29.11.2019, hatten wir wieder die Möglichkeit, unsere Abteilung in ihrer Vielfalt unseren Besuchern vorzustellen. Unsere Schülerinnen und Schüler konnten ihr bereits Erlerntes mit viel Engagement den Gästen vorstellen. Eine große Hochachtung gebührt jenen SchülerInnen, die die Besucher durch unsere Räumlichkeiten geführt haben. Unsere Besucher waren sehr

DigiKlemm – Digital basierende Klemmenrevision

Entwicklung eines Systems mit dem es der Betriebsleitung einer Seilbahn möglich ist Daten der Klemmenrevision auf einfachsten Wege zu erfassen und verwalten. Somit öffnen sich dem Benutzer völlig neue Wege der Datenverarbeitung im Bereich einer Seilbahn.Das gesamte System wurde von Thomas Oppeneiger und Matthias Scheffer entwickelt. Kurzdarstellung DigiKlemm