Zum zwölften Mal in Folge war nun die HTL Hallein beim Salzburg Marathon vertreten. Beim 10k CityRun Teambewerb gingen 4 vierer Teams an den Start. Bei der Teamwertung werden die Laufzeiten der vier Läufer zusammengezählt und ergeben eine Gesamtzeit. Eine neue Laufstrecke und recht warme Bedingungen verlangten eine gute Einteilung der körperlichen Reserven. Das Team HTL Hallein I mit Rose Winkler(Lehrerin), Erwin Stranger(Lehrer), Andreas Auer(Absolvent) sowie Adrian Kreibich(Schüler) erreichte in der Mix Teamwertung den dritten Platz in einer Zeit von 2:58:34. Circa 20 Minuten langsamer war das Männerteam HTL Hallein II mit Gerald Höpflinger(Lehrer), Lukas Höpflinger(Schüler), Marius Busse(Absolvent) und Jonas Kreibich(Schüler). Sie erreichten ebenfalls den dritten Platz in der Teamwertung männlich. Ein schöner Event bei dem Lehrer, Schüler und Absolventen gemeinsam in einem Team auftreten.