Cambridge First Certificate

HTL-Hallein Schüler/innen erzielten hervorragende Ergebnisse

Im vergangenen Mai traten 7 sprachinteressierte Schüler/innen unserer vierten Jahrgänge den Beweis an, dass die HTL-Hallein neben einer fundierten fachlichen Ausbildung auch eine hervorragende Allgemeinbildung bietet.

Nach einem gemeinsamen Vorbereitungskurs an der HTL-Hallein, geleitet von Herrn Mag. Jakob Rettenbacher, traten sie zur Cambridge First Certificate Prüfung am WIFI Salzburg an, welche sie mit Bravour bestanden. Cambridge English Prüfungen werden von mehr als 20.000 Universitäten, Arbeitgebern und Regierungen weltweit anerkannt. Im Rahmen der Prüfung mussten unsere Schüler/innen außerordentliche Leistungen in sämtlichen Teilkompetenzen (Reading, Listening, Writing, Speaking) – auf dem Sprachniveau B2 (Maturaniveau) – erbringen.

Die Ergebnisse sprechen für sich!

Von den 7 Schüler/innen der HTL-Hallein die zur Prüfung antraten, durften sich alle über eine bestandene Prüfung freuen. 4 der Kandidaten bekamen das Sprachniveau B2 (Maturaniveau) bescheinigt, und 3 unserer Schüler/innen erbrachten dermaßen herausragende Leistungen, dass ihnen Zertifikate mit C1 Niveau (Universitäres Niveau) überreicht wurden.

Gratulation an unsere Schüler/innen zu diesen hervorragenden Leistungen!

Posaric Karlo(4AHWIM)– C1
Schaber Veronika(4AHIHR)– C1
Spannberger Maximilian(4AHWIM)– C1
Oswald Nathalie(4AHIHR)– B2
Panesar Jaspreet(4AHIHR)– B2
Prachthäuser Alissa(4AHIHR)– B2