Denkmal-Enthüllung „Verunglückt am Bau“

Die Enthüllung des Denkmals für „Verunglückt am Bau“ wurde unter großer Publikumsteilnahme am 26. April 2019 um 11:00 Uhr von Vizebürgermeister Auinger und AK-Präsident Eder durchgeführt.

Am Wettbewerb nahmen drei Schüler/innen der Bildhauer-Fachschule der HTL-Hallein teil:

Felicia Dietl-Zeiner,
Benjamin Zsak,
Laurence Wimmer

Ich gratuliere dem Gewinner Benjamin Zsak zu seiner hervorragenden Arbeit und bedanke mich herzlich bei den Betreuungslehrern Moritz Moser und der ausführenden Hilfe von Michael Fuetsch und Siegfried Tscholl.

Abteilungsvorstand Giovanni Gutschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.